Windows 7 ohne Internet Explorer Bindung

Die Tage habe ich irgendwo einen Blogeintrag gelesen bezüglich des kommenden Microsoft Windows 7, das ohne den Microsoft Internet Explorer ausgeliefert werden soll, da die EU ein solches Bundle verboten hat! Logischerweise hat Microsoft nun angekündigt, das Windows 7 ohne den Internet Explorer in Europa ausgeliefert werden soll.

Nun da stell ich mir die Frage, wie soll dann Otto-Normal Verbraucher, sich einen anderen Browser installieren, wenn er kein Programm hat, den Browser nämlich, um im Internet entsprechende Alternativen zu suchen? Irgendwie stimmt da grad etwas nicht bei dieser Logik.

Doch da schau her, die EU ist mal schnell und rudert direkt zurück, beziehungsweise fühlt sich missverstanden, den SPIEGEL ONLINE schreibt dazu:

… Microsoft reagiert darauf gehorsam: Um dem europäischen Wettbewerbsrecht zu entsprechen, werde Windows 7 ohne das vorinstallierte Browser-Programm Internet Explorer verkauft, teilte der US-Konzern Microsoft am Donnerstag mit. Der Internet Explorer solle den Nutzern in Europa stattdessen gesondert in einer leicht zu installierenden Version angeboten werden. Dies sei zwar keine Ideallösung, aber angesichts des laufenden Verfahrens in Europa der beste Weg, teilte der Konzern mit.

Kommission kritisiert Microsofts Gehorsam

Das aber schmeckt den EU-Wettbewerbshütern auch nicht so recht, die Kommission fühlt sich missverstanden. Zwar bestehe der Verdacht, dass die bisherige Verknüpfung von Windows mit der Browser-Software den Wettbewerb verzerre, erklärte die Kommission am späten Donnerstagabend in einer Pressemitteilung. Die Lösung sei aber nicht, gar keinen Browser, sondern eine Auswahl von Browsern anzubieten. …

Dennoch bin ich gespannt wie das dann in der Praxis wirklich aussehen wird, wo anders hatte ich gelesen, das man sich ja einfach eine Zeitschrift kaufen kann mit Software drauf, da sind ja immer aktuelle Browser bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.